Fan-Shop / Online-Shop / Musik / Aladin und die Wunderlampe (Hörspiel-CD)
Aladin und die Wunderlampe (Hörspiel-CD)

Eine Inszenierung der "Augsburger Puppenkiste" erzählt von Martina Gedeck.

Der mächtige und böse Zauberer von Mauretanien ist unsterblich verliebt
in die Tochter des Sultans von Bagdad. Doch nur dem, so weiß ihm der
Dämon Fe Huana zu berichten, ist es vergönnt, die schöne Bedr el-Budur
zur Frau zu bekommen, der in den Besitz der Wunderlampe gelangt.
Und nur ein Mensch hat die Macht, diese von einem mächtigen Geist
bewohnte Lampe aus ihrem sicheren Hort zu holen – Aladin, ein Junge
armer Herkunft aus Bagdad. Der Zauberer sucht daher den beschriebenen
Jungen, gewinnt sein Vertrauen und führt ihn zu dem unterirdischen Palast,
der die Lampe birgt. Doch Aladin, verführt von den Dämonen, die die
Lampe schützen, beansprucht die Wunderlampe für sich und weigert sich,
sie dem Zauberer zu bringen, woraufhin ihn dieser – wie er glaubt – auf
ewig in dem Palast einschließt und abreist! Aladin jedoch kommt hinter das
Geheimnis der Lampe, wird befreit, von dem Geist der Lampe zu einem
reichen Mann gemacht und kann nun seinerseits das Herz der Sultanstochter
gewinnen! Als der Zauberer aber erfährt, dass Aladin befreit und mit der
begehrten Frau vereint ist, beschließt er mittels eines verschlagenen Plans
Rache zu nehmen ...


Artikel-Nr.: 6027
Aladin und die Wunderlampe (Hörspiel-CD)


7,99
Menge
Eine Seite zurück